Pinpointer Test

Pinpointer

Gerade verloren oder seit Jahrhunderten im Sand oder der Erde verschollen: Der Pinpointer findet es!

Der Pinpointer im Einsatz

Schatzsucher verwenden ihn, um jene Stelle genauer zu identifizieren, an der ein metallischer Gegenstand liegt. Dieses Fundstück soll nicht durch die grobe Schaufel zerkratzt oder beschädigt werden.
Mit einem Metalldetektor wird zunächst grobflächig der Boden abgesucht, eine erfolgversprechende Stelle per akustischem Signal lokalisiert. Dann wird der Boden gelockert, sodass der Pinpointer mit seinem schlanken, kaum daumendicken Design in seiner volle Länge von etwa 20 cm ins Erdreich eindringen kann. Auch zwischen Steinen mit geringem Platzangebot findet der Pinpointer hindurch und in seichtem Wasser kann ein wasserdichter Pinpointer beim Treasure Hunt helfen.

Funktion und Pinpointer Test

Unter Laborbedingungen werden die Geräte einem Pinpointer Test unterzogen. Eine Münze in genormter Größe und Legierung wird frei an der Luft ausgelegt und die Entfernung gemessen, ab welcher die getesteten Pinpointer akustisch anschlagen.

Preisvergleich und Entfernung

Im Pinpointer Test wird auf folgenende Kriterien Wert gelegt:

  • 360° rundum Detektion
  • Exakte Ortung an Gerätespitze in wenigen Zentimetern Umkreis
  • Piepton und/oder LED-Leuchte und/oder Vibration
  • zwischen 5 und 10 kHz Betriebsfrequenz

Im Test ergeben sich in den unterschiedlichen Preisklassen von 30 € aufwärts bis etwa 160 € aus den verschiedenen Modellen Preissieger und Leistungssieger, sowie Preis – Leistungssieger.
Billige Geräte ermöglichen dem Einsteiger schon schöne Funde. Ein dicker Griff und ein schlanker Detektor helfen bei der Handhabung, lassen die Untersuchung besonderes enger Räume zu.
Preis- Leistungssieger im Bereich von 60 € sind bereits insgesamt schlanker und gehören in geübte Hände. Hochwertige Verarbeitung der Materialien und sehr gute Suchleistungen der Geräte können vorausgesetzt werden.
Leistungssieger besitzen einen Wert jenseits der 100 € – Grenze und lassen sich außerdem im Heimwerkerbereich einsetzen.

Design und Zusatzfunktionen

Um den Komfort für den Schatzsucher zu erhöhen, seien hier einige Punkte aufgelistet, die sich aus dem Pinpointer Test durchschnittlich ergeben haben:

  • einfache, wartungsunempfindliche Einknopf-Bedienung
  • Gürtelschnalle an passender Tasche
  • Betrieb mit leistungsstarker 9 V-Batterie (im Lieferumfang meist nicht enthalten)
  • Camouflage oder Schwarz, Signalfarbe Orange
  • Griffigkeit
  • automatische Abschaltung nach einigen ungenützten Minuten oder
  • Alarmton nach 3 Minuten zum Wiederauffinden
  • Kratzkante an Detektorende
  • Länge etwa 230 mm und Gewicht von 250 g bis 500 g

Kaufoptionen mithilfe eines Pinpointer Tests

Exemplarisch werden hier einige Pinpointer angeführt:

  • Sain Sonic, LED – Lampe auf Knopfdruck, Empfindlichkeitsbereich stufenlos regelbar,
  • Bounty Hunter, Punktortung innerhalb 3,8 cm, statischer Betrieb möglich,
  • Whites Bullseye, geeignet auf allen Erdböden, auch in der Nähe von Bahntrassen, Hochspannungsleitungen und Weidezäunen einsetzbar, Feinabstimmung am Drehpoti, spritzwassergeschützt
  • XPointer, mit Abdichtung zum Batteriefach, kein Justieren nötig wegen automatischen Abgleichs, gerippter Griff, Spiralsicherheitskabel, Schutzkappe für Detektorspitze
  • Nokta Pointer, 10-stufig, Verlustalarm und Abschaltautomatik nach 5 min., im Temperaturbereich von -20 bis +50°, zuschaltbare Fundstellenbeleuchtung
  • Garrett Propointer, Öse für Sicherungskabel, Fundalarmton bei Verlust 60 min. lang, Detektion am gesamten Gerät, auch für Kabel- und Rohrsuche,

Fazit

In jeder Preisklasse stehen Pinpointer zur Verfügung, die alle eines gut können: jegliches Metall zu finden. Die Unterschiede ergeben sich aus Lieferumfang und entsprechendem Zubehör, teils auch aus dem Markennamen und der langjährigen Erfahrung in der Produktion und dem Design solcher Geräte. Manche der Pinpointer stehen nicht nur dem Schatzsucher vor der Haustüre, sondern in einer erweiterten Funktion auch dem Heimwerker innerhalb des Hauses zur Verfügung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Empfohlene Metalldetektoren

Der Günstige
Seben Allround Metalldetektor
Das Seben Allround bietet in seiner Preisklasse ein überdurchschnittliches Maß an Funktionalität, Extras, Einsatzmöglichkeiten, Suchtiefe und Leistung. Der Günstige Metalldetektor
zum Metalldetektor Vergleich

Der Allrounder
Seben Deep Target Metallsuchgerät Vollautomatisch + sehr stark + kinderleicht zu bedienen Allround Metalldetektor
zum Metalldetektor Vergleich